Freitag, 23. September 2011

Auftrag für Prüfstatik

Heute haben wir den vorbereiteten Vertrag für die Prüfstatik erhalten. Die Prüfung der von Schwörer erstellten Statikunterlagen sind durch einen unabhängigen Statiker zu prüfen, wenn man wie wir in einem erdbebengefährdetem Gebiet (Zone 3) baut. Hier eine Karte der Erdbebenzonen in Deutschland: Quelle: Wikipedia, Autor: Störfix

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

hmmm - das wundert mich. gleiches haus, gleiche zone aber wir mussten das nicht machen.

was kostet euch denn der spaß?

Häuslebauer hat gesagt…

Hm, merkwürdig. Wo habt ihr denn gebaut? Bei dem Auftrag war noch keine Rechnung dabei, aber es soll lt. Bauberater ca. 1.600 Euro kosten.

Marion hat gesagt…

...*grummel, wie kannst du überhaupt in so einem Gebiet bauen, wo es so wackeln kann..!